loose + limb in SERVICE LIFT

SERVICE LIFT — Circulation And Event Artists: LUKAS BERGER / ROLF BIER / THILO DROSTE / ISIL EGRIKAVUK / DIRK DIETRICH HENNIG / TOBIAS OTHMAR HERRMANN / CHRISTOPH GIRARDET / leiseylento / ANDREA v.LÜDINGHAUSEN / FONS SCHIEDON / RALPH SCHUSTER / RÜDIGER STANKO / JULIA SCHMID / ANETTE ZISS. Arranged from Sebastian Neubauer loose + limb, […]

dialog שיח

Tawers Unit, mixed media, 2012/2014                                      „Re:  From distance“, mixed media, intervention,  2014.    (On the right: Lotte Lindner & Till Steinbrenner: Boardwalk, 2010)               Photography: Roland Schmidt     Exhibition „Dialog שיח“, […]

THE ESTABLISHED INSTITUTE

                  Einladung Download   Ausstellung in der ehemaligen Plus-Filiale. Rolf Bier, Thomas Ganzenmüller, Dirk Dietrich Hennig, Ute Heuer, Petra Kaltenmorgen, Andrea v.Lüdinghausen, Sebastian Neubauer, Bärbel Schlüter, Rüdiger Stanko und Anette Ziss Eröffnung:  2. Oktober um 19.30 Uhr Führung von Kathrin Meyer, Direktorin des Kunstverein Hildesheim: Samstag, 5. Oktober um 16 […]

Vom Hier und Jetzt

86. Herbstausstellung niedersächsischer KünstlerInnen. 29.6.– 25.8.2013 CONDITIONER III war im Kunstverein Hannover zu sehen. Foto: Raimund Zakowski

Conditions

    Radial Mink I, 2012,  Mixed Media, 100 x 150 cm, Detail          Conditioner II, Detail, 2012, Mixed Media, Fotos: Roland Schmidt

PEOPLE WHO WORK NEARBY

Intervention „balance – non balance“,  2012, Mixed Media                                                                                       „sink“, 2012, Videoloop, 8´, […]

suspense and animation

Neue Kunst in alten Gärten 2012 Glauben | Believe Suspense and Animation, Mixed Media, Stahlseil, Extensions, 1300 x  900 cm, Foto: AvL, 02.09. – 07.10.2012 Untergut Lenthe www.neue-kunst-in-alten-gaerten.de

MIND THE PARK

Stadtverwaltung, Grünflächenplanung, Kunstvorfälle Foto: R. Zakowski Im Fachbereich Umwelt und Stadtgrün befindet sich der Bereich Forsten, Landschaftsräume und Naturschutz. Hier werden neben Fragen des Waldes auch die Kommunikationsprobleme zwischen Wildtieren und Stadtbewohnern aktenkundig. Auf Touren mit dem städtischen Förster stieß v.Lüdinghausen auf diverse Objekte, mit denen Menschen versuchen, mit Vögeln zu kommunizieren – sie anzulocken […]

Der Bau, Eingang I/The Hole, entrance I

Intervention oder raumbezogene Wandarbeit: entnommen der Nomenklatur der Kunstkritik und selten adäquat – für die Arbeit „Der Bau/Eingang I“ von Andrea v.Lüdinghausen passt beides perfekt. Ein in die Wand gerissenes,

pierce v. v. at Heimspiel/home game

pierce v.v. Pierce vice versa. Die mehrteilige Arbeit war an mehreren Stellen des Kunstvereins Hannover zu finden. Einige der hohen, tiefen Laibungen wurden für diese Intervention wie Körper behandelt: nach einem bestimmten System wurden die Mauern mit Löchern versehen, gepierct. Die Bohrungen sind präzise gesetzt und ergeben zeichenhafte Formen, die sich jeweils symmetrisch um die […]